FANDOM


Als Agnus Dei - Lamm Gottes ist das Schaf im Christentum ein seit ältester Zeit verbreitetes Sinnbild für Jesus Christus. Als Osterlamm, gekennzeichnet mit der Siegesfahne, ist es ein Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. [1]

Beschreibung

Das Lamm wird zumeist dargestellt mit dem Kreuze, dem Hirtenstab oder der Siegesfahne und hat den Kopf meist rückwärts gewandt. Oft erscheint es mit einem Kopfnimbus, oder wird, dann höher stehend, von zwölf weiteren Lämmern (den Aposteln) umgeben. [2]

Quellen

  1. Wikipedia: Agnus Dei
  2. Johannes Hoops. Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Band 1. 1918—1919. S. 41.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki