FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt das Gebirge Alba (lat. für Schwäbische Alb). Für weitere Bedeutungen dieses Namens siehe die Begriffsklärungsseite: Alba.

Alba ist im 4./5. Jh. der lat. Name der Schwäbischen Alb in der Historia Augusta (Probus) (Hist. Aug. Prob. 13: "ultra Nigrum fluvium et Albam removit"). [1]

Beschreibung

Das Gebirge Alba in Süddeutschland wird bereits im 2. Jh. bei Claudius Ptolemäus (II II, 5) als gr. τὰ ὁμώνυμα τοῖς Ἀλπείοις ὄρη (lautsprachlich "tá ómónuma toís Alpeíois óré") bezeichnet. Im Jahre 826 taucht in den Kapitularien die Bezeichnung Alba Suevorum auf.

Der Name ist von Haus aus derselbe wie Alpes, da in diesem p kelt. mundartlich aus b entwickelt ist. Die ältere Form mit b (Albes) zeigt auch noch das unmittelbar aus dem Keltischen entlehnte, entweder aus einem dem Gebirgsnamen zugrunde liegenden Appellativ oder erst aus jenem geflossene mhd. albe - 'Bergweide' samt seinen mundartlichen Fortsetzungen. Das nhd. Alpe ist von lat. Alpes aus in Schreibung und Aussprache gelehrt beeinflußt.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Historia Augusta Probus (Hist. Aug. Prob.) in Bibliotheca Augustana (Scriptores Historiae Augustae), hg. E. Hohl, Leipzig 1927/55, digitalisiert von Jean-Luc Brazeau, Montreal; Ausgabe der Bibl. Aug. mit Überarbeitungen von Ulrich Harsch)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki