FANDOM


Die Andecena bzw. Andecinga war ein römisches Ackermaß von 16000 römischen Quadratfuß oder rund 1400 qm Fläche. "Andecenas legitimas hoc est perticam 10 pedes habentem 4 perticas in transverso et 40 in longo." besagt das Lex Baiuvariorum (1, 13) aus dem 6. bis 8. Jahrhundert. [1].

Die Andecena maß in der Breite 4 Ruten (pertica) von je 10 römischen Fuß (= 0,296 m), also 40 römische Fuß oder 11,84 m, in der Länge aber 40 Ruten oder 400 römische Fuß = 118,4m.

Quellen

  • Das Flächenmaß andecena, andecinga der Lex Baiuvariorum. Joseph Schnetz, Sprachliche Darlegung, in: ZBLG, Band 4 (1931), 75-80.

Einzelnachweise

  1. "Glossarium mediae et infimae latinitatis". (1883). Charles Du Fresne Du Cange. ed. G. A. L. Henschel. Parisiis 1840-50. Band I, S. 244.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki