FANDOM


Die Auslieferung von Verbrechern war bereits im europäischen Mittelalter eine grundsätzliche Pflicht jedes Bürgers eines Volkes, andernfalls hätte er sich der Begünstigung schuldig gemacht. Doch gab es natürlich Ausnahmen. Teils ergaben sich solche aus dem Asylrecht, teils aus dem Recht des Herren, seinen Eigenmann oder Hintersassen zu vertreten (re, praesentare), statt ihn auszuliefern.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki