FANDOM


Das weitverbreitete mythologische Motiv vom Riesen oder Teufel, der gegen kostbares Gut einen Prachtbau aufführen will, findet sich auch in der Snorra-Edda. Dort ist es in Gestalt des Baumeisters von Asgard an die Nordische Göttersage geknüpft.

Beschreibung

Dem Gylfaginning der Snorra-Edda zufolge kam einst ein Riese zu den Asen und versprach ihnen, in drei Halbjahren eine Burg (Asgard) zu bauen, wenn sie ihm die Göttin Freya, sowie Sonne und Mond zum Lohn geben wollten. Auf Lokis Rat gingen die Götter auf den Vorschlag ein. Mit Hilfe seines Rosses Svadilfari schaffte er so viele Steinmassen herbei, dass er allem Anschein nach in der bestimmten Frist fertig werden würde.

In ihrer Verzweiflung zwangen die Asen den Loki, ihnen aus der Verlegenheit zu helfen. Da verwandelte sich Loki in eine Stute, wieherte dem Hengst Svadilfari zu und lockte diesen so von seiner gewohnten Arbeit ab. Dem Baumeister gelang es nicht, sein Roß einzufangen. Als er sah, dass er nun sein Werk nicht vollenden konnte, geriet er in Riesenzorn. So wurde der Friede gebrochen, und die Asen achteten ihre Eide nicht mehr und riefen Thor, der alsbald den Riesen mit seinem Hammer Mjölnir erschlug. Loki aber wurde in Gestalt der Stute von Svadilfari schwanger und gebahr das Roß Sleipnir.

Lieder-Edda: Völuspa

In der Völuspa (29/30) aus der Lieder-Edda heißt es dazu [1]

Da gingen die Berather zu den Richterstühlen,
Hochheilge Götter hielten Rath
Wer mit Frevel hätte die Luft erfüllt
Oder dem Riesenvolk Odhurs Braut gegeben.
Da schwanden die Eide, Wort und Schwüre,
Alle festen Verträge jüngst trefflich erdacht.
Das schuf von Zorn bezwungen Thor;
Er säumt selten, wenn er Solches vernimmt.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Ältere Edda: Völuspâ (Simrock 1876) auf Wikisource

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki