FANDOM


Bronze ist eine Metalllegierung von 60-90 Teilen Kupfer mit Zinn, manchmal auch noch mit Bleizusatz. Sie ist ab 4. Jhrt. v. Chr. zwischen mittlerer Donau und Kaspischem Meer belegt und damit eine der ältesten Legierungen, die von Menschen hergestellt und genutzt wurden.D ie gewerbsmäßige Herstellung von Bronze begann zwischen 2500 und 2000 v. Chr. in Vorderasien. [1]

Beschreibung

Nach der ältesten Metallzeit (Kupferzeit) trat die Bronze überall, auch im hohen Norden Europas auf und wurde für Waffen, Werkzeuge, Geräte und Schmuck in vielfacher Anwendung genutzt. Anfänglich wurde sie dabei aus dem Süden importiert und dann in Hohlformen gegossen, aber auch öfters zu Blech ausgehämmert und getrieben sowie geschmiedet.

Die Bronze nimmt eine Patina an, eine Oxydkruste, die bei mehr Kupfergehalt grüner, bei mehr Bleizusatz schwärzlicher ist. Bronze trat in ihrer Anwendung an die Stelle von Stein und herrschte dann eine sehr lange Zeit ausschließlich, bis langsam das Eisen es auf einzelnen Gebieten, insbesondere dem der Waffen und Werkzeuge, ersetzte. Weiteres unter Bronzezeit.

Für kleinere Gebrauchsgegenstände und Schmuck blieb die Bronze neben den sparsamen edlen Metallen bis weit über das Ende des ersten Jahrtausends n. Chr. hinaus das am meisten genutzte Metall, wurde aber in der Folge auch vielfach für die Herstellung von Geräten und größeren Arbeiten und plastischen Werken verwendet

Quellen

Einzelnachweise

  1. Wwikipedia: Bronze - Geschichte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki