Fandom

Mittelalter Wiki

Eibe

2.447Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Eibe (Taxus) wurde bei den Kelten "Idho" genannt und entsprach dem Buchstaben "I" des Ogam Alphabets.

Bedeutungen

Den Opfern eines Kampfes pflanzte man früher Eiben um die Grabfelder. Allerdings steht der Baum, wie fast alle immergrünen Gewächse, auch für Unsterblichkeit.

Bedeutung bei den Kelten

Aus den Beeren der Eibe und noch einigen anderen unfreundlichen Zutaten stellten die irischen Kelten ein Gift her, mit dem sie ihre Waffen bestrichen. Die Druiden verwendeten für ihre Zauberstäbe Eibenholz, in das sie in Ogam-Schrift rituelle Worte einritzten.

Eibe Borke I CIMG1140.jpg

Eibenborke

  • Rätselvers: Die Gaben verschenkende Eibe stand finster am Rand der Schlacht.
  • Zeit: Wintersonnenwende
  • Vogel: Junger Adler
  • Farbe: Sehr weiß
  • Schlüsselbegriffe: Tod, Unsterblichkeit, Ewigkeit
  • Person: Ein strenger Richter
  • Qualität: Gerechtigkeit

Praktische Anwendung

Das elastischen Holz der Eibe eignet sich gut für den Bau von Langbögen und Pfeilen.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki