FANDOM


Fabaria ist bei Plinius in seiner "Naturalis Historia" der lat. Name der Insel Burcana (Borkum). (NH 4, 97: "earum nobilissimae Burcana, Fabaria nostris dicta a frugis multitudine sponte provenientis,...").

Doch ist später in seinem Werk auch von mehreren Fabariae die Rede (NH 18, 121: "quas ob id nostri Fabarias appellant"). Als Ursache der Benennung wird das Vorkommen einer wildwachsenden Bohne oder bohnenähnlichen Pflanze angegeben. Vgl. Baunonia.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki