Fandom

Mittelalter Wiki

Fachwerk

2.520Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Als Fachwerk, bezeichnet man ein aus (aufrechten) Ständern und Pfosten, (horizontalen) Riegeln, (schrägen) Streben und (liegenden) Schwellen hergestelltes Wandgerüst, dessen offene Fächer (Gefache) nachher mit Mauerwerk (Ziegeln schon bei den Langobarden) oder verputztem Flechtwerke ausgefüllt werden.

Seltener treten als Ausfüllung auch hölzerne Bohlenstücke auf, dann gewiß oft verziert, wie auch das oben genannte Balkenwerk von alters her gern geschnitzt und sicher auch bemalt wurde. Das Fachwerk war schon den Römern bekannt. Die Frankenburg bei Rinteln (9. Jh.) ergab bei der Aufgrabung zahlreiche Stücke gebrannten Lehms aus den Fachwerkfeldern der Kapellenwände mit den Abdrücken des Flechtwerkes; beweisend, daß auch dieses früh durch Feuer zerstörte fränkische Kastell, selbst die Kapelle (oberhalb des Bruchsteinsockels), Fachwerkwände mit verputzter Flechtwerkausfüllung besaß.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki