FANDOM


Das Frühmittelalter war die Zeitepoche vom späten 6. Jh. bis zum Anfang des 10. Jhs.; die Zeit der Merowinger und Karolinger. Viele Forscher sehen die Völkerwanderung als Bindeglied zwischen Spätantike und dem diesem Zeitalter. [1] Anfang des 10. Jhs. (in einigen Quellen Anfang 11. Jhds.) wird diese Epoche vom Hochmittelalter abgelöst.

Beschreibung

Der Beginn des Frühmittelalters wird in den meisten Quellen ins Jahr 568 gelegt, mit dem Einfall der Langobarden unter ihrem König Alboin in Italien und der Gründung des Langobardenreiches. Das Ende des Frühmittelalters wird verschieden definiert.

In einigen Quellen wird das Jahr 911 als Ende des Frühmittelalters und Beginn des Hochmittelalters angesehen. Diese Variante definiert das Ende der Karolingerzeit (751-911) mit dem Tod von Ludwig dem Kind als letzten ostfränkischen Karolinger als gleichzeitiges Ende des Frühmittelalters und in diesem Atemzug die darauffolgende Krönung von Konrad dem Jüngeren zum König des Ostfrankenreichs als Beginn des Heiligen Römischen Reiches und damit als Beginn des Hochmittelalters.

Eine andere Variante sieht die umfassenden Veränderungen, die sich ab der Mitte des 11. Jahrhunderts in Europa vollzogen als Ende des Frühmittelalters und Beginn des Hochmittelalters.

Ereignisse

Etwa um 500 begann unter dem katholischen König Chlodwig I. der Aufstieg des Frankenreiches, das bald die Vorherrschaft in West- und Mitteleuropa inne hatte. Den Höhepunkt dieser Entwicklung stellte die Krönung von Karl dem Großen zum „römischen Kaiser“ durch den Papst an Weihnachten des Jahres 800 dar.

  • Im 8. Jh. gab Bonifatius der Kirche eine Diözesanverfassung für die Bistümer Salzburg, Passau, Regensburg, Freising und Eichstätt. In dieser Zeit wurden auch viele Klöster gegründet.
  • Ab 800 bis 1050 spricht man von der Wikingerzeit, als diese besonders auf den britischen Inseln und Nordfrankreich zahlreich in kriegerischer Absicht einfielen.

Epochen

  • Vendelzeit (550 - 800) - Die Vendelzeit war eine Kulturepoche in Schweden. Leitformen sind die zahlreichen Sonderformen von Grabbauten, wie z.B. die Bootsgräber von Tuna, Ulltuna, Uppsala, Valsgärde und Vendel, sowie die nach Vendel benannten Tierstilornamentiken auf Bildsteinen aus Gotland und Uppland.

Verwandte Themen

Zeitalter Navigation
Mittelalter (Leitartikel)  •  Frühmittelalter  •  Hochmittelalter  •  Spätmittelalter  •  Zeitlinie
Antike / Spätantike  •  Bronzezeit  •  Eisenzeit  •  Hallstattzeit  •  Latènezeit  •  Steinzeit  •  Völkerwanderungszeit  •  Wikingerzeit
Vorromanik  •  Romanik  •  Gotik  •  Renaissance
Kategorien: Zeitalter (Hauptkategorie)   ↔  Völkerwanderungszeit  ↔  Frühmittelalter  ↔  Hochmittelalter  ↔  Spätmittelalter

Quellen

Wikipedia lexikon3e
Dieses Dokument basiert in seiner ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Frühmittelalter“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia in der Version vom 12. Juni 2012 und steht unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


Einzelnachweise

  1. Wikipedia: Mittelalter: Frühmittelalter; in der Version vom 10. Jun. 2012‎, 22:28 Uhr
  2. Geschichtsbaum Deutschland. National Geographic Deutschland. Britta Orgovanyi-Hanstein. Candor-Verlag, 2006. ISBN 3200005572, ISBN 9783200005570.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki