FANDOM


Die Heilige Kapelle bzw. Gnadenkapelle Altötting in Bayern wurde bereits 788 als Kapelle einer karolingischen Pfalz erwähnt. Hierbei handelt es sich um einen außen runden, innen achtseitigen Bau, mit acht umgebenden Nischen in der Mauer, der von einer achtseitiger Kuppel gekrönt wird. Im Grundriß ist Altötting nahe verwandt mit dem viel jüngeren "alten Turm" zu Mettlach.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki