Fandom

Mittelalter Wiki

Heilige Tiere der Kelten

2.500Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Viele Tiere standen bei den Kelten in enger Beziehung zur Anderswelt und zum Feenland. Sie galten daher als heilig. Weil sich manche Tiere mit großem Geschick den Jägern entzogen, mussten sie verwandelte Götter sein. Die keltische Mythologie ist überreich an Göttinnen und Göttern, die ihre Gestalt wechseln konnten und dem Menschen als Tiere begegneten.

Allgemeines

Tierhaltung und Jagd brachten die Kelten naturgemäß in engen Kontakt mit Tieren. So bot z.B. das waldreiche Gebiet, das sie bewohnten, bot vielem Jagdwild Lebensraum. Dabei waren die Tiere gleichwertige Gegner, die durchaus auch den Kampf gewinnen konnten. Und niemanden achteten die Kelten mehr als einen ebenbürtigen Gegner, denn umso größeren Ruhm bedeutete der eigene Sieg. Auch Nutz- und Haustiere wurden von den Kelten verehrt. Sie bewunderten die Stärke und Geschicklichkeit, die Treue und Wachsamkeit ihrer Lebensgenossen. Auch unter diesen Aspekten werden manche Tiere mit Göttern oder anderweltlichen Lebewesen gleichgesetzt. Ebenso erschienen in der keltischen Mythologie viele Göttinnen und Göttern den Menschen in Tiergestalt.

Tiere in keltischen Namen

Oftmals sind die Namen der Kelten aus Tiernamen zusammengesetzt, wie z. B. Oscar („der Hirschliebende“) oder Oisin („kleiner Hirsch“) und Cuchulainn („der Hund des Chulan“).

Heilige Tiere der Kelten

Name Symbolik
Adler Scharfblick, Spiritualität und zukünftiges Wissen
Bär Mütterlichkeit, Fürsorge und Schutz
Eber (Wildschwein) Krieg, Kampf und Verwüstung
Ente Heilung und Magie
Eule Weisheit, Schutz, auch Einsamkeit
Hausschwein Nahrung, Genuss und Verwüstung
Hahn Wachsamkeit, Streitlust und Aktivität
Hase Fruchtbarkeit und Sanftheit
Hirsch Majestät, Führer in die Anderswelt
Hund Führung, Schutz und Freundschaft
Lachs Wissen, Weisheit und Hellsichtigkeit
Kranich Geiz, Ungastlichkeit und Entmutigung
Pferd Herrschaft, Stärke und Aufopferung
Rabe Prophezeiung, Kontakt zu den Toten
Rind Reichtum, Nahrung und Mütterlichkeit
Widder Stoßkraft, Fruchtbarkeit und Sexualität

Verwandte Themen

Tiere Navigation
Hauptkategorie:Tiere  •  Hauptartikel: Tiere im Mittelalter  •  Fabelwesen  •  Heilige Tiere der Kelten  •  Kategorie:Fabelwesen
Kelten Navigation
Kelten (Hauptartikel)  •  Barden  •  Christentum  •  Druiden •  Frauen  •  Gesellschaft  •  Handel  •  Heerwesen  •  Jahreskreis  •  Literatur  •  Kunst  •  Mondkalender  •  Musik  •  Mythologie  •  Ogam Alphabet  •  Steinkult  •  Untergang  •  Waffen
Hauptkategorie:Kelten  •  Kategorie:Keltische Glaubenswelt  •  Kategorie:Keltische Kunst  •  Kategorie:Keltische Sagengestalt  •  Kategorie:Keltische Schriften

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki