FANDOM



Hrotsvit von Gandersheim bzw. modernisiert Roswitha von Gandersheim (* um 935; † nach 973) war Kanonissin des Stiftes Gandersheim. Als Verfasserin geistlicher Schriften und historische Dichtungen gilt sie als erste deutsche Dichterin. [1]

Werke

Quellen

  1. Wikipedia: Hrotsvit
  2. Carmen de gestis Oddonis I imperatoris (Dichtung von den Taten Kaiser Ottos I.). Hrotsvit von Gandersheim, um 960-973. In "Geschichtsquellen des deutschen Mittelalters"; BSB
  3. A study of the Thais legend with special reference to Hrothsvitha's "Paphnutius" (1922). Hrotsvitha. Hrsg. Oswald Robert Kuehne; Philadelphia, 1922.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki