FANDOM


Ein Rezept für Huhn nach Mauren-Art aus dem 15. Jahrhundert.

Zutaten

  • 1 Huhn von ca. 2kg
  • 2 EL Schmalz
  • 5 Streifen Bacon
  • 2 EL grüner Koriander
  • 1 TL Petersil
  • ½ EL Minze
  • ½ TL Salz
  • 300 g Zwiebeln
  • 625 ml Wasser
  • 2 EL Essig
  • ¼ TL Nelken
  • 8 Fäden Safran
  • ½ TL Pfeffer
  • ½ TL Ingwer, 4 Eidotter
  • 6 getoastete Scheiben Brot.

Zubereitung

Huhn zerlegen. Zwiebeln schneiden. Koriander, Petersil und Minze waschen und grob schneiden. Das Schmalz schmelzen, den Bacon einige Minuten anbraten, Huhn, Kräuter, Zwiebel und Salz zugeben und offen ca. 10 min. braten. Zudecken und weitere 20 min braten. Wasser, Essig und die restlichen Gewürze zugeben, zum Kochen bringen und 45 min. kochen lassen. Brotscheiben in einer Schüssel auslegen. Die Eidotter zum Huhn geben und einrühren, vom Feuer nehmen, alles über die Brotscheiben in die Schüssel geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki