FANDOM


Das Liber Epistularum besteht aus fünf Briefen des Beda Venerabilis, die er 731 zu einem "Buch" zusammengefaßt hatte, um sie so zu veröffentlichen. Er erwähnt diesen Sammelband in der Liste seiner Werke in der "Historia ecclesiastica" (5,24) und gibt auch deren Inhalt an.

Inhalte

Die Briefe des Liber Epistularum sind sämtlich erhalten:

  • 1. "Epistola ad Plegwinum apologetica De sex Aetatibus Saeculi" (708).
  • 2. "De Mansionibus Filiorum Israel" (716).
  • 3. "De eo quod ait Esaias „Et claudentur ibi in carcere et per dies multos visitabuntur" (716).
  • 4. "Epistola ad Helmwaldum De Ratione Bissexti". Der Brief wurde als Kap. 38 (Giles 6, 222-24) in das Werk "De Temporum Ratione" (725) eingefügt, und da er damals „quondam" geschrieben war, muß er geraume Zeit vor 725 entstanden sein.
  • 5. "Epistola ad Wicredam De Aequinoctio iuxta Anatolium". Datierung unsicher. Das Jahr 776 in einigen Handschriften ist spätere Interpolation.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki