Fandom

Mittelalter Wiki

Lugnasad

2.462Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Lugnasad, auch Lughnasadh oder Lammas (angloirisch), ist das Fest der Ernte und des Opferns. Es ist das dritte Fest im keltischen Jahreskreis und findet als Herbstanfang beginnend am Vorabend in der Nacht zum 1. August statt. Als Mondfest wurde es am 8. Vollmond nach Yule begangen.

Beschreibung

Begangen wurde Lugnasad zu Ehren von Taillte, der Amme Lugs. Diese Göttin ist eine der ältesten in der keltischen Mythologie und kann mit großer Wahrscheinlichkeit auf eine der steinzeitlichen Muttergöttinnen zurückgeführt werden. Ihr Mythos sagt, dass Taillte das Land unter größten Mühen kultivierte, sich dabei völlig verausgabte und schließlich an Erschöpfung starb. Lug errichtete zu ihrem Andenken einen gewaltigen Grabhügel und weihte ihr das Fest Lugnasad.

Deutung

Der Jahreskreis der Kelten läßt sich u.a. auf die Phasen des menschlichen Lebens beziehen. Es entwickelt sich zwar kontinuierlich, doch es gibt ganz bestimmte Augenblicke, da wechselt der Mensch von einer Phase in die nächste, und solche Übergänge können mit den keltischen Festen verglichen werden. Lugnasad steht dabei für die Zeit der Reife und Ernte - die materielle Seite des Lebens sollte jetzt gesichert sein. Die Verantwortung für das nachwachsende Leben kann schrittweise abgegeben werden. Bedächtiger, vorausschauender wird die Planung für das Alter in Angriff genommen, ähnlich wie die Vorräte im Herbst gesammelt und eingelagert werden. Wer in der materiellen Welt seine Ordnung gefunden hat, sollte spätestens jetzt den Aufbruch in die spirituellen Welten wagen. Auf die Zeit von Lugnasad folgt Samhain.

Hoch-Zeit für Paare

Lugnasad hat auch noch einen zweiten Aspekt, nämlich die „Hochzeit des Lug“. Dieser steht in Zusammenhang mit der Heiligen Hochzeit, der Verbindung des Königs mit dem Land, der Vereinigung von Gott und Göttin, welche die Fruchtbarkeit für das nächste Jahr gewährleisten soll. Ein interessanter Brauch der Kelten war die Ehe auf ein Jahr. Das heißt, die Partner versprachen einander für zwölf Monate, danach konnten sie in allen Ehren wieder auseinander gehen -oder zusammenbleiben, wenn sich die Beziehung bewährt hatte.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki