FANDOM


Der Manichäismus gehört zu den frühchristlichen Strömungen der Älteren Patristik, mit Einflüssen aus der Gnosis. Begründet wurde diese dualistische Lehre Mitte des 3. Jh. (Spätantike) von dem im Morgenland wirkenden Perser Mani (lat. Manes oder Manichaeus, 216-276).

Beschreibung

Die Lehre des Manichäismus verlangte von den Menschen Askese und Reinheit, um zur Erlösung zu gelangen. Sie enthielt neben gnostischen Einflüssen auch buddhistische und persische Elemente. Grundzug war der strenge Dualismus der Lehre Zoroasters, der Kampf zwischen dem guten und bösen Prinzip (Licht - Finsternis) im Kosmos wie in der Seele des Menschen. Strengste Enthaltung von allem Unreinen in Worten und Werken (daher Ehelosigkeit, Fasten u. a.) galten als Merkmal der Auserwählten, denen die minder Vollkommenen eine fast göttliche Verehrung zollten.

Trotz mannigfacher Verfolgung (Kreuzigung seines Stifters durch die Magier) fand der Manichäismus während der Spätantike und des Frühmittelalters in Vorderasien, und im 4. und 5. Jh. auch im Abendland große Verbreitung. In der Neuzeit wurden in Ostturkestan Bruchstücke manichäischer Schriften in mittelpersischer Sprache aufgefunden. Über diesen jüngeren Manichäismus, dessen Nachwirkungen in den Katharern und anderen christlichen Gruppierungen bis ins 13. Jh. hinein zutage treten, finden sich ausführliche Aufschlüsse in den Schriften Augustins, der ihm selbst neun Jahre lang angehörte.

Verwandte Themen

Philosophie-Navigation
"Philosophie" (Hauptartikel)  •  Aufklärung  •  Averroismus  •  Deutsche Mystik  •  Dogmatik  •  Gnostizismus  •  Manichäismus  •  Markionismus  •  Metaphysik  •  Mystik  •  Naturphilosophie  •  Neuplatonismus  •  Nominalismus  •  Philosophiegeschichte  •  Patristik  •  Reformation  •  Renaissance  •  Scholastik  •  Scotismus  •  Sententia  •  Skeptizismus  •  Thomismus  •  Universalienstreit
Hauptkategorie:Philosophie  •  Kategorie:Naturphilosophie  •  Kategorie:Philosoph  •  Kategorie:Wissenschaften

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki