FANDOM


Mittelalterlicher Markt zu Schwetzingen

Seit 2011 findet der Mittelaltermarkt unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters von Schwetzingen, der Stadt Schwetzingen und des Signum Libere Suezzingen e.V. statt. Eine Veranschaulichung des mittelalterlichen und antiken Lebens, der Pflege und Wiederbelebung dessen Brauchtums und Handwerkskunst, der Pflege und Förderung alter Kampfkünste. wird von der stadt und dem Verein Signum Libere Suezzingen e.V. veranschaulicht.

Markt 2013

13. und 14 Juli 2013 Samstag 11-22.30 Uhr Sonntag 11-19 Uhr

Attraktionen Mittelaltermarkt

  • Ritterturnier
  • Feuershow am Samstag Abend
  • Schaukämpfe
  • Jonglierkunstvorführungen
  • Musikanten
  • großes Kinderprogramm
  • Wikingerschiff "Japra"
  • Kinderreiten auf echten Ritterpferden
  • Markstände mit allerley mittelalterlichen Waren
  • Heerlager
  • Speys und Trank

Veranstaltungesort

DJK Gelände Schwetzingen/Oftersheim

Vergangene Veranstaltungen

07.+08. Juli 2012 Erster Mittelalterlicher Markt zu Schwetzingen Veranstaltet von Signum Libere Suezzingen e.V.

Veranstalter

Der Verein Signum Libere Suezzingen e.V. versteht sich als Kulturverein, dessen Mitglieder dem alten Brauchtum wie Kleidung, Rüstung, Handwerk, historische Waffen, Kochen und darstellende Kunst frönen können. Der Markt steht unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters von Schwetzingen.

Weblinks

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki