FANDOM


Die gallische Göttin Rosmerta verfügt über ein Füllhorn oder wahlweise auch über Geldbeutel; sie ist eine Göttin des Reichtums und war im rheinischen Gallien sehr beliebt.

Heiligtümer

Rosmerta wurde in einem Nemeton (Heiligtum) bei Neuhausen in Baden-Württemberg verehrt, und auch im Bierbacher Klosterwald im Saarland hat Rosmerta einen Tempelbezirk.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki