FANDOM



Die Sagazeit ist eine Zeitepoche in Island, innerhalb der Wikingerzeit (793 - 1066). Sie beginnt 930 mit der Einrichtung des isländischen Althings und reicht bis 1030, dem Todesjahr Olav II. Haraldsson.

Namensgeber für die Sagazeit sind die Inhalte der Islandsagas, also die dort beschriebenen historischen Ereignisse zwischen der Besiedlung Islands (vor 870) und 1030. Je nach zeitlicher Definition der Zeitepochen fällt die Sagazeit entweder ins Frühmittelalter oder ins Hochmittelalter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki