Fandom

Mittelalter Wiki

Schilfrohr

2.466Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Das Schilfrohr (Phragmites australis) wurde bei den Kelten "Ngetal" genannt und entsprach dem Buchstaben "NC" des Ogam Alphabets.

Beschreibung

Das Schilf nimmt keine Feuchtigkeit auf und verrottet daher nur langsam, es ist stabil und ein ausgezeichneter Putzgrund. Aufgrund seines Gehalts an Kieselsäure ist Schilf überdies brandhemmend.

Bedeutung bei den Kelten

Auch wenn das Schilf nicht direkt als „Baum“ bezeichnet werden kann, hat es trotzdem seinen Platz im keltischen Baumalphabet. Seine

  • Rätselvers: Dos rasch verfolgende Schilf...
  • Zeit: 28. Oktober bis 24. November
  • Vogel: Gans
  • Farbe: Glasgrün
  • Schlüsselbegriffe: Gelehrtheit, Ordnung, Autorität
  • Person: Ein Lehrer oder ein disziplinierter Mensch
  • Qualität: Macht

Praktische Anwendung

Die hohlen Stängel des Schilfrohrs wurden vielseitig verwendet. Der Rohrstock sorgte lange Zeit bei unaufmerksamen Schülern für verstärkten Lerneifer. Doch auch Rohrflöten oder Blasrohre konnten daraus hergestellt werden. Schilfrohr diente außerdem in Form von Reet als Dachdeckmaterial. Mehrschichtige Schilfrohrplatten oder einfaches Schilfrohr war als Baumaterial Putzträger im Lehmbau.

Quellen


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki