FANDOM


Icon person Crystal Clear app ktos LGPL Für weitere Personen mit dem Namen "Sigurd" siehe Begriffsklärungsseite.

Sigurd I. von Norwegen (* um 1090; † 26. März 1130), genannt der Sigurd Jerusalemfahrer oder auch Sigurd der Kreuzfahrer (altnor. Sigurður Jórsalafari) war von 1103 bis 1130 König von Norwegen und der Isle of Man (1104–1130) und Jarl von Orkney (1098–1103). Er war der Sohn von König Magnus III. (Norwegen) und somit eine Enkel von König Olav Kyrre.

Quellen

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki