FANDOM


Die St. Pancraskirche in Canterbury war ein wichtigstes Zeugnis für angelsächsischen Kirchenbauten des 7. Jh. nach römischen Stil. Die verbleibenden Ruinen befinden sich auf dem heutigen Gelände der St. Augustinus Abbey, Canterbury.

Beschreibung

Die St. Pancraskirche wurde wahrscheinlich als Grabkapelle für die königliche Familie von Kent und den Erzbischof von Canterbury errichtet.

Die Ostwand enthält viele römische Ziegel, die möglicherweise aus zerstörten römischen Gebäuden, die sich einst in der Nähe waren befanden, wiederverwendet wurden. Auch bei Ausgrabungen des alten Sitzungshauses im späten 20. Jh. fanden Forscher neben dem Abteigelände Beweise für römische Gebäude in diesem Gebiet. [1]

Anlage

Canterbury, St. Pancras Church, by Nilfanion 2012-06-15

Ruinen der St. Pancraskirche auf dem Gelände der St. Augustinus Abbey, Canterbury

Die St. Pancraskirche zu Canterbury wurde Anfang des 7. Jh. erbaut und zeigte typische Merkmale angelsächsischer Baukunst, die in vielen frühen Kirchen vorkamen. So bildete z.B. eine Kreuzmauer mit Lichtöffnungen in der Mitte, eine Schranke und trennte einen Raum vom östlichen Ende des Mittelschiffes ab.

Der Grundriss zeigt außer dieser Schrankenmauer zwischen dem Mittelschiff und dem Priesterraum noch einige andere bemerkenswerte Kennzeichen.

Es ist eine westliche Eingangshalle vorhanden, wie in der Kirche von Brixworth, dazu zwei Seitenzimmer; im südlichen befindet sich ein Altar aus mittelalterlicher Zeit. Seitenzimmer dieser Art sind ein besonderes Merkmal angelsächsischer Architektur und kommen in allen Perioden vor. Mitunter sind sie Vorhallen, zu anderen Zeiten haben sie keinen Türeingang, ausgenommen den in die Kirche. Wenn sie Altäre enthalten, so kann man sie als Seitenkapellen betrachten; und Altäre wurden sowohl in Seitenhallen aufgestellt, die Vestibüle bildeten, wie auch in Zimmern, die, gleich denen in St. Pancras, keine Öffnungen nach außen hatten.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Canterbury Kent Family History Society: Canterbury's Lost Ancient Churches

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki