FANDOM


Tierfibeln und insbesondere Vogelfibeln erschienen in der Hallstattzeit, waren zur Römischen Kaiserzeit noch immer sehr beliebt und insgesamt chronologisch sehr unempfindlich. Ob den Tierfibeln auch eine kultische oder unheilabwehrende Bedeutung zugrunde liegt, ist unbekannt, aber anzunehmen. [1]

Beschreibung

Nach der Hallstattzeit kamen erst zu Beginn des Frühmittelalters wieder verschiedene Tierfibeln mit neuen, jüngere Formen mehr in Gebrauch und ersetzten teilweise die bisherigen Bügelfibeln. Zu den neuen Typen der Tierfibeln gehörten die Schlangen- oder Lindwurmfibeln, die hauptsächlich in Süddeutschland, dem Rheinland, Norditalien und Frankreich gefunden wurden (Abb. 68 aus Rheinhessen gehört dem 7. Jh. an). Andere Tierfibeln sind die Adlerfibeln (Abb. 69) und die Fischfibeln (Abb. 70).

Adlerfibel

Adlerfibeln gehören zu den Vogelfibeln und sind seit dem 5. Jh. häufig anzutreffen. Bei den Westgoten und Franken wurde der Vogel meist in ganzer Figur mit Flügeln, doch ohne Füße dargestellt. Das Material war Bronze oder Edelmetall, dann meist vollständig mit Almandinen, Granaten oder Glas in Zellen ausgelegt. [2]

Fischfibel

Schlangen- bzw. Lindwurmfibel

Vogelfibel

Die Vogelfibel war vor allem während der Merowingerzeit und der Völkerwanderungszeit in Gebrauch. Sie diente als Gewandnadel zum Verschluss der Oberbekleidung. Ob ihnen auch eine kultische oder unheilabwehrende Bedeutung zugrunde liegt, ist unbekannt, aber anzunehmen.

Verwandte Themen

Navigation Fibeln
Fibeln (Hauptartikel)  •  Armbrustfibel  •  Bogenfibel  •  Brillenfibel  •  Bügelfibel  •  Certosafibel  •  Distelfibel  •  Gotlandfilbel (Dosenfibel)  •  Haarknotenfibel  •  Kleeblattfibel  •  Omegafibel  •  Ringfibel  •  Schalenfibel (Schildkrötfibel)  •  Scheibenfibel  •  Schnabelfibel  •  Schüsselfibel  •  Tierfibel (z.B. Vogelfibel)  •  Vielknopffibel  •  Violinbogenfibel
Almgren Typisierung  •  Fibeln und Perlen der Wikinger  •  Vierfibeltracht
Hauptkategorie:Fibeln  •  Bronzezeitfibeln  •  Eisenzeitfibeln  •  Römerzeitfibeln  •  Völkerwanderungszeitfibeln  •  Frühmittelalterfibeln  •  Hochmittelalterfibeln  •  Kategorie:Schmuck

Quellen

Einzelnachweise

  1. Replik Shop: Vogel-Fibel, Silber
  2. Hoops. aaO. Bd I, S. 37f.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki