FANDOM


Turges bzw. Turgesius (anord. Thorgisl) war ein irisch-norwegischer König der Wikingerzeit. Ursprünglich stammte er aus Norwegen und gehörte wahrscheinlich dem königlichen Haus der Ynglingar an, dem auch Harald Schönhaar, der erste König Norwegens, entstammte [1].

Hintergrund

Im Zusammenhang mit den Wikingerzügen kam im Jahre 839 eine große königliche Flotte an das nördliche Irland. Ihr Führer war Turges, der sich zum König über die Fremden Erins machte und somit der erste Wikinger wurde, der außerhalb Skandinaviens ein neues Königreich gründete.

Aus Norwegen, teils aus den Landschaften am Christianiafjord, teils aus dem westlichen Norwegen, waren ebenfalls die Gefährten Turges und die übrigen Häupter des Heeres gekommen (z.B. Onphile iarla, Aun Fila jarl = 'Aun, der Jarl der Filer'; d. h. die Einwohner von Fjalafylki im westl. Norwegen). Der Hauptsitz des neuen Reiches war das nördliche Irland. Als Stützen seiner Macht erbaute Turges überall Festungen und Burgen: im Hafen von Dundalk, an der Mündung der Boyne, bei Dublin an der Liffey-Mündung (841) und bei Limerick an der Shannon.

Sein Ziel war, ein "heidnisches" Reich zu gründen. Er selbst nahm seinen Wohnsitz in Armagh, dem größten Heiligtum Irlands, und wurde "Abt von Armagh". Seine Frau, Otta (anord. Auðr), die eine Priesterin (gyðja) war, setzte sich in Clonmacnois fest, und "gab auf dem Altar der Domkirche ihre Weissagungen". Die Kirchen wurden überall in heidnische Tempel verwandelt. Schon 845 wurde Turges von Maelsechnaill, dem irischen Oberkönig, gefangen genommen und ertränkt. Noch um 1200 erinnerte man sich seiner in Irland als des Begründers der nordischen Herrschaft.

Quellen

Einzelnachweise

  1. vgl. Heimskringla. Haralds saga hárfagra, „Saga von Harald Schönhaar“ (868–928). c. 33, wo Snorre irrtümlicherweise Thorgisl einen Sohn Harald Schönhaars nennt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki